Gästebuch

Wir freuen uns Über Euer Feedback!
Unten auf der Seite könnt Ihr Euren Kommentar eintragen.

107 Responses

  1. Juergen Birx
    Juergen Birx
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess,
    Am Sonntag, den 9.2. lag ich auf der Couch und wollte meine Platten hören, den Anfang meiner Sammlung bilden eure beiden Alben Tanz der Götter und Verlorene Welt, dann kam ich auf den Gedanken es einmal mit dem Internet zu versuchen um etwas über euch heraus zu bekommen, wie ihr lest hat es wunderbar geklappt, und ich freue mich darüber, das ihr die Geschichte der Sternen Prinzessin Flaming Bess weiter geschrieben habt. Leider habe ich dies über die Jahre nicht verfolgt, leider, aber ich habe direkt über meine Firmen Mail Adresse bei euch die mir fehlenden 4 CD’s bestellt und freue mich schon sehr auf die Geschichten von Flaming Bess.
    Natürlich auch auf die unvergleichliche Musik, die seit 1979 im Ohr ist, besonders die Geschichten. Ich freue mich von euch zu lesen, bis dahin sehnsüchtig auf die CD’ s wartend
    Jürgen

  2. Schattenreiter
    at · Reply

    Vor 34 Jahre habe ich ein wirklich bemerkenswertes Album im Radio gehört und damals aufgenommen.
    Lange Zeit danach und auch nachdem die Kassette schon längst verschwunden ist, sind mir einige Textfragmente immer wieder im Kopf rumgeschwirrt. Doch der Name des Albums und der Band ist mir nicht mehr eingefallen.

    Dank Internet und immer wieder neu angegangenen Recherchen habe ich euch nun wieder gefunden und “Tanz der Götter” direkt (legal) runtergeladen.

    In den nächsten Tagen werde ich die 34 Jahre Bandgeschichte nachholen und die bis heute entstandenen Alben hören.

    Und darauf freue ich mich :-)

    Schöne Grüße,

    der Schattenreiter

  3. Lothar
    Lothar
    at · Reply

    Hi, du unsagbar schöne Königin des Lichts

    Der gefallene Stern

    Da soll mal einer sagen die Düsseldorfer können nix. Von wegen. Hut ab! Ich bin hin und weg (…und das sagt ein Kölner) :-))

    Weiter so !!

    Die besten Grüße und Wünsche aus Köln

    Lothar (58)

  4. Werner Wilden
    Werner Wilden
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess!

    Gestern war das neue Album in der Post und eine Minute später im Player.
    Lieber Hans, Du hattest recht. Die Warterei hat sich gelohnt. Die Musik ist irgendwie ein wenig anders, tiefer, schwerer, aber Ihr seid unverkennbar das geblieben, was Ihr schon immer gewesen seid: Flaming Bess.
    Das ist einfach vom Feinsten: Mein FB – Favorit war bisher die Verlorene Welt, jetzt gibt es mit dem Gefallenen Stern einen neuen.

    Vielen Dank für eine faszinierende CD, Euch alles Gute und hoffentlich noch viele gute Ideen für die Zukunft.

    Vill Jrööß us Kölle
    Werner

  5. SandyAngels
    SandyAngels
    at · Reply

    tolle Seite….mal liebe Grüsse da lasse S.=)

  6. Michael Mertes
    at · Reply

    Einfach super. Es spiegeln sich einige Bands in euren Stücken wieder ohne das man den Eindruck hat, das ihr keinen eigenständigen “Sound” hättet.

    Das es euch so lange gibt, erfreut mich sehr. Macht weiter so.

    Mit progressiven Grüßen
    Michael

    1. Flaming Bess
      Flaming Bess
      at · Reply

      Vielen Dank für Dein sehr schönes Feedback!

  7. Frank (Joe) Kreber
    Frank (Joe) Kreber
    at · Reply

    Hallo zusammen
    Ich bin jetzt 50 und habe damals die beiden LP´s gehabt.Die Stimme von Wolfgang
    und der unverwechselbare Sound haben mir die schönsten Stunden meines lebens
    bereitet.Wir haben eine Tüte geraucht und während der musik war alles still.Am Ende
    wurde dann diskutiert,wer was aus dem Text herausgehört hat oder was für Gefühle
    die Musik hervorbrachte.”Jaa genau wie bei mir” hieß es dann.
    Wenn ich heute die Musik wiederhöre,mache ich die Augen zu und es läuft der Film von damals vor meinen Augen ab.Natürlich unter Dauergänsehaut.
    DANKE Flaming Bess

  8. RalphdeAlmeida
    at · Reply

    Hallo!
    Bin gerade dabei meine alten LPs und MCs zu digitalisieren; was echt Arbeit ist … Dabei schaue ich auch immer, was es im Internet zu den alten Scheiben und Bands heute gibt. So bin ich hier gelandet – und war erstaunt: Flaming Bess gibt es (immer) noch !?
    Im Herbst 1979 – oder war´s Anfang 1980 ? – (egal), auf jeden Fall habe ich damals, wie viele andere, sehr begeistert mitverfolgt, als ihr eure erste LP beim WDR aufgenommen habt. Dann die Werbung über Wolfgang Neumann´s Schlagerrallye. Selbstverständlich war ich in den ersten Tagen, als eure LP herauskam, in meinem Plattenladen und habe sie gekauft. Ich habe sie immer noch! Und darauf bin ich heute besonders stolz. Das Preisschild klebt noch drauf 15,90 DM, und das Etikett hat die Zahlenkombination12031980, wahrscheinlich das Druck-Datum. Ich meine mich zu erinnern, das ihr die Platten seinerzeit selbst bei den Läden vorbeitragen musstet; zumindest hattet ihr (noch) keinen Verleger.
    Ich habe euch dann – nach eurer 2. Platte – musikalisch nicht weiter verfolgt. Also vielleicht auf Bald, bei einem Konzert. Herzliche Grüße Ra.lp.h

  9. Uwe Grunwald
    Uwe Grunwald
    at · Reply

    “Auf der Suche nach der verlorenen Zeit”

    wir drehen die Uhr einfach 38 Jahre zurück. 19:00 Uhr: nach den Jungpfadfindern ging es in den Proberaum unter der Bonifatius-Kirche in Bilk. Hans lies uns Teenager immer zuhören. Eines Tages packtet er seine Neuerwerbung ganz ehrfurchtsvoll aus: ich glaube, es war eine Gibson SG Standard Reissue oder ähnlich. Aber es war auch “der heilige Grahl mit sechs Saiten”. Gut, dass es Flaming Bess noch gibt. Hoffentlich auch noch 2032! Weiter so!
    Uwe

  10. Christian
    Christian
    at · Reply

    If you like melodic Seventies symphonic rock with a lush vintage keyboard sound, TANZ DER GÖTTER is yours, especially the early Camel fans will be pleased!

  11. James Smith
    James Smith
    at · Reply

    My good PA friend and researcher Erik neuteboom told me abou this obscure german band. I was curious enough to get their first CD. It is totally instrumental (except for some spoken words in german telling the story of the main character, Flaming Bess) and the music is very interesting and melodic. A very unusual album for that year (1979). Small wonder so few people heard it outside german prog circle (although it was quite a big success in their homecountry). Production is ok and I wish I had found the new remastered version, but I was lucky even to get this original track only CD. Even then, the sound is clear and the songs are really fine, with great enphasis on guitar and keyboards. Nothing really spectacular, but very well done and tasteful. As a fan of Camel I was delighted to hear some obvious influences of their sound here, plus some jazz, Santana and even 60´s TV themes music (but they do have their own personality). All tunes are good, but the title track is the most interesting in my opinion. If you like symphonic prog instrumental music you should check this out. Very good.

  12. Chris Rock
    Chris Rock
    at · Reply

    whoa!! What an album!!! “Tanz Der Götter” is the one of the most successful symphonic prog. album from Germany. Great sound quality and musicianship! It has a dark & dreamy sound like the other great german bands that Novalis and Minotaurus. And it has very complex tracks with wonderful concept. Absolutely a masterpiece for every prog. listener. Anyway, my grade is an A!

  13. H.T. Riekels
    H.T. Riekels
    at · Reply

    Flaming Bess is not your typical band. The oringinal band was formed in 1969, in Düsseldorf. There was the usual club gigs, and personnel changes, before finally recording an album. It just took them ten years. This was 1979’s “Tanz Der Götter.” A highly regarded album, and very much influenced by other symphonic music of it’s time.
    The second release, 1980’s “Verlorene Welt,” had a more rock-oriented approach, and featured Marlene Krükel on vocals. This would be the last recording from the band for 15 years.
    In 1995, they resurfaced with “Fata Morgana.” Apparently, this was not just an attempt at recapturing past glory. They had kept up with changes in the music scene, and produced a progressive album to fit the times. Seemingly a pattern now, the next album was not recorded for another ten years. “Finestere Sonne / Black Sun” was released in 2005. It is a double CD, with one in German and one in English. Though adversity, changing trends, and music industry woes, this band has kept going. They remain true to their vision, without becoming antiquated. A truly admirable group, that shows no signs of giving up (ever). H.T. Riekels (bhikkhu).

  14. Tony
    at · Reply

    Greetings from Arlequins Progressive Rock Webzine!

  15. Tony
    Tony
    at · Reply

    Hi Achim, just taken a quick look and listened to some of your great sounds. Well done and keep making that music! Speak soon

  16. David Åhlund
    at · Reply

    Hello guys!

    GREAT stuff! I love the different blends of music and the whole atmosphere on your record. I’m really looking forward to hear the next album!

    Achim, nice seeing you again, and hope to see you soon!

    Best regards,
    /David Åhlund, Sweden

  17. Helmut
    Helmut
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess & Mindmovie!

    Dank Achim’s schneller Postsendung habe ich jetzt wieder alle (!!!) Eure CDs, und das noch vor Weihnachten!

    Ich hoffe, ich höre noch viel (und lange) von Euch.

    LG Helmut

  18. Patty
    Patty
    at · Reply

    Hallo Ihr Lieben
    bin durch Astrid dazugekommen und muss sagen: WOW, klasse, gefällt mir.
    Super!!!
    Bin absolut begeistert.
    LG Eure Patty

  19. Joe
    Joe
    at · Reply

    Hallo
    Ich verbinde mit Flaming Bess nur gute Errinnerungen.Die Stimme von Wolfgang Neumann und die supergute Musik hat mich damals in eine andere Welt abtauchen lassen.Und es freut mich das es Flaming Bess heute noch gibt.Hoffentlich noch lange.
    Gruß Joe

  20. Robbi
    Robbi
    at · Reply

    Nachdem ich letztens im Zirkus Flic Flac war und dort durch die Musik und Stimme des Sängers/Sprechers Frank Fabry irgendwie an die Verlorenen Welten erinnert wurde hab ich mir heut mal das Internet vorgeknöpft und mit Freude feststellen dürfen ,dass es Euch noch gibt…klasse.Die verlorenen Welten liefen bei mir in den 80ern fast täglich und ich hab die Platte heut noch…sollte ich vielleicht mal durch ne CD ersetzen.Gruss Robbi

  21. Robert
    Robert
    at · Reply

    Nachdem ich meine LP Tanz der Götter nun schon seit 30 Jahren höre, musste endlich auch die CD her: ist heute angekommen, tausend Dank dafür – und auch für die vielen Goodies darauf

    Grüße aus RE
    Robert

  22. Burkhardt
    Burkhardt
    at · Reply

    Hi!

    Ich geh auf die Bretter!
    Wahnsinn!
    Meine “Tanz der Götter” ist total ausgenudelt und nun entdecke ich Euch hier! Ich bin einfach nur “baff”.

    Für die geilen Stunden mit Eurer Musik kann ich nie genug Dank ausprexhen.

    LG aus Siegen

    Burkhardt.

  23. Andreas Kucera
    Andreas Kucera
    at · Reply

    Hallo Flamigs,
    ich freue mich das es euch noch gibt. Ich habe mir damals eure beiden LP’s gekauft und die laufen bis Heute regelmäßig. Ich muß hier einfach mal einen Dank für dieses tolle Stück Musik , und die genussvollen Stunden die Ihr mir damit beschert habt , loswerden !

    LG

    Andreas

  24. Wilfried
    Wilfried
    at · Reply

    Hallo, und Wowh,

    Euch gibt es noch??
    Wahnsinn, ich bin echt hin & weg.
    Habe die ersten beiden LP’s von Euch – fielen mir vor einigen Tagen mal wieder in die Hände und darum höre ich die gerade mal wieder.
    Tja, und bei “die stämme” habe ich meine Dörfer nach Euch benannt und google gerade den Namen ‘Flaming Bess’ und Boom, es gibt euch noch + neue Alben

    Ich bin begeistert

    LG
    Wilfried aus Soest(NRW)

  25. Verena
    Verena
    at · Reply

    hallo ihr,

    Ich kenne nur claas und hans persönlich. da hab ich brav meine ausbildug gemacht und nie was von euch gehört.

    Habe über my space eure songs gehört und muss sagen – gefällt mir echt gut!!!!

    Alles liebe aus wuppertal

    verena

  26. Rita
    Rita
    at · Reply

    Ich muss sagen, dass mir die neue CD von euch sehr gut gefallen hat. Kann man sich jederzeit anhören. Klasse Musik und tolle Leistung.

    Macht weiter so!!!

    Gebt ihr in Düsseldorf mal ein Konzert für die Fans? Wäre ja echt super. Würde ich sofort hinkommen.

    Liebe Grüße

    Rita

  27. Gerhard
    Gerhard
    at · Reply

    Hallo, ich bin seit mehr als 20 Jahren euer Fan.
    Habe alle Alben von Euch. Wächter des Lichts
    ist auch mal wieder ein Erfolg.
    Hoffentlich habt Ihr weiterhin so gute Einfälle!

    Gerhard

  28. Renke
    at · Reply

    Lumi hat gerade 2 Stücke von Eurer neuen Cd gespielt, ich hoffe Ihr habt es mitgehört .
    LG aus mettmann

    Alles Gute Djs yeti von statusquorocktradio bzw http://www.sqrr.de

    yeti

  29. Renke
    Renke
    at · Reply

    Hehe, durch eure Anfrage über Myspace habt ihr ganz tolle Erinnerungen in mir geweckt. Ich war früher immer ein Fan von Wolfgang Neumann vom WDR und hab seiner Stimme gelauscht. Ebenso war ich immer Freund der instrumentalen Rockmusik…….wie Führs und Fröhling oder Tangerin Dream.
    Leider ist sowas selten geworden.
    Es freut mich das ihr immer noch “da” seit und ich werd mal etwas tiefer reinhören.

    Gruß aus dem hohen Norden von Renke

  30. Birgit
    Birgit
    at · Reply

    Hallo Ihr

    Coma hat eben im Radio Euer neues Album “Wächter des Lichts” vorgestellt. Schön mal wieder was neues von Euch zu hören.
    Wünsche Euch noch viele schöne Ideen für Musik und Text

    Licht, Liebe, Frieden und Kraft auf Eurem Weg
    Birgit

  31. May
    at · Reply

    Hallo,
    danke für euren Besuch und den Tipp.
    Werde mich die Tage darum kümmern und Songs anhören.

    Schon mal ein schönes Wochenende
    rockige Grüsse, May

  32. Martina
    Martina
    at · Reply

    Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

    Die CD ist ein wunderschönes Hörspiel mit genialer Musik untermalt :-)

    L.G.
    Martina

  33. Maccabros
    Maccabros
    at · Reply

    Tja, die zwei LPs habe ich noch @ home von damals, als es noch eine Schlagerrally und anderes gab…

    laange her, aber immer noch schön

    Gruß

    Maccabros

  34. Roland Bauch
    Roland Bauch
    at · Reply

    Hallo …

    ich habe heute die CD ‘Tanz der Götter’ bekommen!
    Endlich – die Zeit zwischen Bestellung und dem Erhalt der CD, wurde noch mit der ‘antiken’ LP-MC Aufnahme (vor ca. 8 Jahren auf den PC als mp3-Files gerettet) überbrückt. – Aber nun werden Catuuls Dämonen in der ‘taufrischen’ runderneuerten Version wieder vernichtend geschlagen … :-)
    Ihr habt mit ‘Tanz der Götter’ einen genialen Ohrwurm gelandet, der bei mir – nach weit mehr als 25 Jahren [Schlagerrallye] – noch immer in den Gehörgängen spukt.
    Ich habe mir vorgenommen, die weitere, mir noch unbekannte Welt der Sternenprinzessin nach und nach zu erforschen.

    Roland

  35. Michael
    Michael
    at · Reply

    Habe heute Eure neue CD erhalten. Gefällt mir sehr gut. Die Hörspielgeschichte ist gewöhnungsbedürftig aber sehr gut gemacht.
    Ich hoffe, dass wird nicht das letzte Projekt sein.

    Michael

  36. JR
    JR
    at · Reply

    Kurz und knapp ! Haben uns vor jetzt ca. 28 Jahren in Leverkusen bei Rainer Maria Schröder-Rostock in der Wohnung gesehen. Der Abend war für mich als damals 18 jähriger supertoll.
    Eine LP habe ich damals auch bekommen – natürlich Tanz der Götter – .

    Habe letztes Jahr versucht mit Rainer , lebt jetzt in USA, Kontakt aufzunehmen. Wird im Laufe diesen Jahres sicher klappen.

    Auf einer Urlaubsreise im letzten Jahr hatte ich eine Aufnahme dabei. Meine Frau war direkt begeistert.

    Qualität bleibt eben.

    MfG JR

  37. Frank
    Frank
    at · Reply

    Hallo FB. Schoen dass ihr wieder da seid. Ich freue mich auf eure neue CD und noch mehr darauf euch vielleicht mal life zu erleben. Ich denke mir eure Show muss umwerfend sein. Ihr erinnert mich ein bisschen Grobschnitt die ich am 27. Okt. 2007 erleben durfte. Gruß. Krautrockfan Frank aus der Pfalz

    Frank

  38. Roger Grandjean
    at · Reply

    Hallo FB.
    Wir leben noch.
    Wir führten udn führen den Kampf
    an der Hochzeitssängerfront.
    Wir werden siegen.
    Eure
    2Souls

  39. Thomas
    Thomas
    at · Reply

    Heute Abend habe ich mal wieder die LP “Tanz der Götter” angehört (gekauft 1979 od. 80) und “Verlorene Welt”. Nachdem ich Jahre nichts von euch gehört habe, ging ich mal googln ob es irgendwelche Infos gibt. Jetzt bin ich auf die neuen Werke sehr gespannt.

    Gruß aus Franken

    Thomas

  40. Michael
    Michael
    at · Reply

    Hallo zusammen. ..

    …habe letztes Wochenende überhaupt das erste Mal (schäm) etwas von Euch gehört und bin hellauf begeistert.

    Auf coma’s Krautrockradio kamen zwei Themenabende zu Euren Alben “Tanz der Götter” und “Verlorene Welt” und ich fühlte mich tasächlich in eine andere Welt versetzt.

    Auch Eure Seite bzw. Euer Blog ist toll gemacht. Es war für mich sehr interessant, hier mehr über die Story hinter Eurer Musik und natürlich zu Euch selbst zu erfahren.

    Also, weiter so…. ;-)

    Liebe Grüsse

    Michael

  41. Ulli
    Ulli
    at · Reply

    hi
    habe am WE eurer musik im krautrockradio gelauscht
    echt klasse freue mich auf mehr
    LG Ulli

    Ulli

  42. Shaman
    Shaman
    at · Reply

    Hallo Leute,

    hatte gestern und heute das Vergnügen, *Tanz der Götter und Verlorene Welt* bei coma, auf dem Krautrockradio zu hören.
    Habe 20 Jahre nichts von Euch gehört und dann dieser Ohrenschmaus. Einfach Klasse
    und schön das Ihr immer noch Musik macht
    Ganz Liebe Grüsse
    Shaman

  43. Matthias
    at · Reply

    Hallo,

    ich bin ja “schon immer” Flaming Bess-Fan. Es ist wirklich toll, dass es Euch noch gibt.

    Auf Eure 5.Scheibe bin ich schon sehr gespannt.

    Matthias

  44. Rainer
    Rainer
    at · Reply

    Irgendwann in grauer Sternenzeit (ca. 1983) stolperte ich über die Verlorene Welt, Single “Mythos”, dann folgte die LP. Fantastisch, genau diese Art von Musik mochte ich. Leider hörte ich dann nichts mehr von Euch, Internet war noch nicht….
    1996 überspielte ich dann die LP auf den PC und brannte eine CD für den Eigengebrauch. Und siehe da, plötzlich (wenn auch Lichtjahre weiter) tauchte Flaming Bess wieder auf, nun mit allen Werken auch als CD.
    Macht weiter so und beschert uns noch viele neue Werke.
    Ach ja, bitte mit guten Sängerinnen, denn Frauenstimmen passen besser zu dieser Musik (nicht böse sein).

  45. Karl-Hermann Gross
    Karl-Hermann Gross
    at · Reply

    Hi,
    seit ich versehentlich irgendwann über Eure verlorene Welt gestolpert bin,bin ich Geniesser Eurer akribischen Arbeit an ausgeklügelter Akustik.
    Euch weiterhin viel Spass dabei!!

    Karl-Hermann

  46. Werner
    Werner
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess!

    in meiner Jugendzeit hatte ich öfters mal das vergnügen das album zu hören , war darmals leider noch nicht so Technisch ausgestattet wie heute .Bin gerade dabei mir gute alte Musik anzuschaffen und ihr seid dabei ,leider finde ich dieses gesagte Album von 1979 nicht mehr, auch im musikgeschäft nicht. hatte zwar fast einmal glück gehabt,doch hat es mir einer vor der Nase wech geschnapt schade .es wäre schön wenn ihr mir ein Tip geben könntet oder so.würde sehr mich sehr freuen .Danke schön schon mal in vorraus ,ach wenn es nicht klappen sollte.Trotzdem alles gute für die Zukunft Werner

  47. Stephan Schelle
    at · Reply

    Hallo Jungs,

    danke noch mal für den wirklich tollen Abend bei euch im Studio. Es war eine sehr herzliche und lockere Atmosphäre. Die neue CD wird – was bisher zu hören war – eure ausgereifteste und beste werden.

    Aber eine Bitte: Lasst bloß die Passage im Intro drin, die nach Genesis klingt und die in das tolle Gitarrensolo übergeht. Ich fand diesen Part einfach umwerfend.

    Meine Eindrücke findet ihr unter http://www.musikzirkus-magazin.de in der Rubrik Musiker.

    Liebe Grüsse
    Stephan

  48. Mark
    at · Reply

    Hallo,

    es freut mich sehr, dass es immer noch Leute gibt die gute Mucke machen!

    Macht weiter so!!

    beste Grüße

    Mark

    http://www.myspace.com/themenbehind
    http://www.myspace.com/hintermann
    http://www.myspace.com/theevilseagulls

  49. Henry.M.Weißkopf
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess,
    ich bin in den letzten Wochen umgezogen – eigentlich nichts ungewöhnliches heute – habe dabei aber meine alte Plattensammlung – es sind wirklich alte Platten – Vinyl – gefunden. Dabei fielen mit zwei ganz alte in die Hände:
    “Tanz der Götter” (F666.761 A + B) von 1979 und “Verlorene Welt” (2372 062).
    Wenn man das schon seit zig Jahren nicht mehr gehört hat, vergisst man wie gut die Platten waren.
    Viel Erfolg weiterhin – Henry.

  50. Uwe Schierz
    Uwe Schierz
    at · Reply

    Es freut mich, dass auch das neue Album trotz aller “Modernisierung” doch der Tradition folgt! Kaum zu glauben, dass zwischen “Verlorene Welt” und “Finstere Sonne” mehr als 20 Jahre liegen. Manchmal wird mir mein Alter doch sehr anschaulich vor Augen geführt… Ich hoffe, dass Flaming Bess auch unter dem jüngeren Publikum immer wieder Fans gewinnt und wünsche Ihnen und den anderen Mitgliedern auch weiterhin viel Erfolg!

    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe Schierz

  51. Rosi Josten
    Rosi Josten
    at · Reply

    Als wir vor 19 Jahren einen gemeinsamen Haushalt mit gemeinsamen Musikschrank gründeten, brachte mein Mann eine alte Kassettenaufahme aus dem WDR Hörfunk mit ein. Leider ging diese Kassette den Gang alles Irdischen und Flaming Bess geriet in Vergessenheit. Vor 2-3 Monaten unterhielten wir uns über alte Zeiten…. Meine Recherche begann. Im Archiv des WDR existiert nur noch eine alte Schulfunksendung, da sie dort nur Eigenproduktionen aufheben dürfen. Trotzdem konnte man mir dort weiterhelfen. Man brachte mich auf das Einfachste der Welt… Google Und bald darf die Göttin wieder in unserer Musiksammlung residieren.

    liebe Grüße,
    Rosi Josten

  52. Olaf Prause
    Olaf Prause
    at · Reply

    die CDs sind heute angekommen. Alles OK, vielen Dank. :-)
    Mit der Bestellung und Lieferung ging’s ja wirklich schnell.

    Interesse an eurer Musik hab’ ich übrigens schon,
    seit ich damals eure Titel “Tanz der Götter” und “Mythos”
    bei Wolfgang Neumann im WDR hörte.
    Aus dieser Zeit existierte bei mir leider nur eine Cassetten-Aufnahme. Unglaublich, wie sich die CDs heute auf meiner Surround-Anlage anhören!
    Internet sei dank, denn bis vor wenigen Wochen wusste ich noch nicht, dass es euch noch gibt und die “alten” Alben jetzt auf CD erhältlich sind. Spitze!!! Wenn ich demnächst mal mit Muße in die Clips eurer neuen Produktionen reingehört habe, gibt’s wahrscheinlich die nächste Bestellung. ;-)

    Bis dann und viele Grüße
    Olaf Prause

  53. Michael Bartmann
    Michael Bartmann
    at · Reply

    Hallo,

    ich habe ganz vergessen, bescheid zu geben, dass die CDs Dienstag angekommen sind.
    Die “Finstere Sonne” gefällt mir sehr gut. Ich bin schon gespannt auf die nächste CD :-)

    Grüße aus Neersen,
    Michael Bartmann

  54. Helmut Seefried
    Helmut Seefried
    at · Reply

    Heute war Weihnachten!!! Der Postbote war da und hat sie mir “wiedergebracht”: “Tanz der Götter” und “Verlorene Welt”. Danke für die prompte Lieferung! Jetzt habe ich meine lang vermissten Schätze endlich wieder und das in 1a Qualität und dazu noch mit jeder Menge Bonusmaterial!!!

    Danke , das macht den Alltag wieder um Einiges erträglicher.

    Dankbare Grüße aus dem Westerwald,

    Helmut Seefried

  55. Charly
    Charly
    at · Reply

    Hallo FB,
    die CD ist heute eingetroffen. Macht sehr viel Spaß mal wieder Flaming Bess zu hören.
    Hatte vor etwa 25 Jahren die LP (irgendwann mal verliehen und nie wiederbekommen)
    Werde mir demnächst die anderen CDs bestellen.
    Grüße aus Wengen.
    Charly

  56. Carsten Schaefer
    Carsten Schaefer
    at · Reply

    Hallo, auch,

    ich wollte nur sagen, dass ich die CDs und die Beilagen erhalten habe. Für alles möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Es ist schön, die Flaming Bess-Sammlung jetzt komplett zu haben. Viel ist passiert, seit ich damals, 1979, die Original-LP händeringend suchte, bis ich sie dann
    endlich fand.

    Einen lieben Gruß.

    Carsten Schaefer

  57. Andreas Kucera
    Andreas Kucera
    at · Reply

    Hallo
    gestern kam auch prompt die Bestellung an. Vielen Dank, das hat super
    geklappt.

    Ich kann mich nur einigen Einträgen in Eurem Gästebuch anschließen. Nachdem
    ich bis Ende der 80er/Anfang 90er noch gelegentlich sporadisch mal nach
    Neuem von Flaming Bess erfolglos gesucht hatte, war ich erst vor 2 Wochen
    mal auf die Idee gekommen im Internet zu suchen. Die Überraschung war riesig
    und die Vorfreude auf die Zusendung der 3 CDs kaum zu toppen. Am Wochenende
    werde ich mich dann mal intensiv mit Eurer Musik beschäftigen, insbesondere
    mit der für mich neuen Scheibe. Schön das es Euch noch gibt und weiterhin
    viel Spaß beim Musik machen!

    Andreas Kucera

  58. Hans
    Hans
    at · Reply

    Hallo, ich erwarb einst eine Schalplatte von Euch und das ist lange her. Mein Vater kaufte mir diese, das muss etwa Ende der 70er gewesen sein – ja, da war ich noch Realschüler.
    Inzwischen bin ich 44 Jahre alt, alles an Vinyl ist längst abgegeben, da ich mich vom Plattenspieler ebenso getrennt habe wie von der Plattensammlung. Jetzt höre ich nur noch CDs. Da ich mich gut an die Platte erinnern kann, werde ich versuchen, an alle von Euch herausgegebenen CDs heran zu kommen, um diese meiner Sammlung beizufügen.
    Ihr solltet im Übrigen mal darüber nachdenken, Musik für Planetarien zu machen. Oft suchen für ihre Shows sowas. Besucht doch einmal ein Planetarium und lasst Euch von dem, was sich dann über Euren Köpfen auftut, einfach inspirieren…!
    Grüße aus Berlin,

    Hans

  59. Martin
    Martin
    at · Reply

    Hallöchen!!! Fand euch über Google,hat riesen große Augen bekommen! Ich bin auf der Suche und das schon seid Jahren wo ich ” CD’s” kaufen kann,hier in Münster kennt niemand Flaming Bess! Ich bitte um kurze Nachricht was diese kosten,möchte alle erwerben!
    Gruß Martin

  60. Peter Effenberger
    Peter Effenberger
    at · Reply

    Unglaublich; Euch gibt es wirklich noch :-)

    Da krame ich meine alten Platten raus, freue mich über Wolfgang Neumann und Wo Galach und Eure geniale WDR-Produktionen und denke mir, na, was gibt es denn über Flaming Bess im Internet…

    Und was sehe ich, Ihr macht immernoch Musik. KLASSE

    Bin echt auf Eure “neuen” Werke gespannt.

    Viele Grüße aus Hamm

    Peter

  61. Olaf
    Olaf
    at · Reply

    Hi Herr Figge,
    habe gestern die Cd´s bekommen und sie auch schon gehört.Am besten gefällt mir jetzt die Cd “Verlorene Welt”
    früher war es “Tanz der Götter” aber gut sind sie alle vier ganz klar und ohne Frage.
    Ich bin zwar ein Lp Fan aber diese Cd´s hören sich auf Kopfhörer einfach besser an .
    Vielen dank nochmal für die schnelle Bearbeitung und macht weiter so.
    Schade finde ich nur das der Erzähler von Tanz der Götter & Verlorene Welt nicht mehr dabei ist.Die Stimme fand ich persönlich besser.
    Also schöne Grüße aus dem Münsterland

    Wenn es was neues gibt könnt ihr mich bitte Benachrichtigen Danke!!!

    OlafS

  62. Horst Coels
    at · Reply

    Hallo aus Arnsberg,
    ich habe ein Forum eingerichtet, es war der wunsch einiger Rockzirkus Mitglieder, die sich dort im Forum doch arg “zensiert” gefüllt haben.
    Ist nur ein erster Schritt, aber jeder muss einmal klein anfangen.
    Ist natürlich auch eine Möglichkeit über eure Aktivitäten zu berichten.
    Also, falls Interesse, so postet und gebt mir somit eine Starthilfe.
    Gruss aus Arnsberg an alle von Horst.
    http://www.hcoels.de/ oder direkt über
    http://www.razyboard.com/system/user_horst_coels.html

    HMC

  63. Holger
    Holger
    at · Reply

    Es geht mir wohl so wie vielen. Grad heute morgen sprach ich mit einem Kollegen hier über Tanz der Götter, das ich die LP und Single noch habe aber leider keinen Plattenspieler und das ich schon ewig es als CD suche. Dachte mir schau doch mal in Google einfach so und siehe da FB gibt es noch oder gibt es wieder. Sogar mit dem Tanz, einigen anderen CDs und Merch dabei. Geil, sorry, werd auf alle Fälle demnächst was bestellen. Echt Klasse, mehr, viel mehr davon. LG Holger

  64. Ralf Schlewinski
    at · Reply

    Hallo,

    seit Jahren suche ich nach dem \”Tanz der Götter\”, die ich erstmals in der Senung \”Schwingungen\” 1984 gehört habe. Die LP ist bei einem meiner Umzüge verloren gegangen. Habe sie gerade über Eure HP bestellt und werde mir trotz großer Familie Zeit nehmen, die CD angemessen zu geniessen !

    Grüße aus Marl

    Ralf Schlewinski

  65. Ralf Grote
    at · Reply

    Ich bekam 1987 flaming bess zum ersten mal von einem freund in marburg während eines lehrgangs vorgespielt. ich bekam eine qualitativ schlechte cassette und verlor flaming bess ein wenig aus dem ohr. jahre später fand ich die cassette wieder… es gab nun das www und fand die homepage von fb… bestellte tanz der götter… und bekam sie leider nie. wieder einige jahre später kann ich nun lesen, dass fb weiter lebt. ich versuch es noch mal mit der bestellung… und vielleicht liest mein freund von damals diese zeilen… kennwort püllmöll…addateam marburg… macht weiter so ! fb ist und bleibt kult.

    volkmar ( Email / Website ) 20.2.06 23:36
    Wahnsinn !! Es gibt Euch ja immer noch… wir haben gerade am letzten Sonntag mal wieder Euren “Tanz der Götter” im Programm gehabt !

    Lasst uns rechtzeitig wissen, wenn Euer neues Album fertig ist…

    Herzliche Grüße aus Hamm

    Radio Runde Hamm

  66. Rudolf Kretschmer
    Rudolf Kretschmer
    at · Reply

    Ich möchte kurz mitteilen, dass beide CDs hier gut angekommen sind. Hatte
    zwar am Wochenende nicht so ganz viel Zeit, war aber doch sofort begeistert.
    Die Verlorene Welt kannte ich ja aus der Erinnerung. Das Mastern ist gut
    gelungen, die Tonqualität ist, wenn man das nach so vielen Jahren noch
    nachvollziehen kann, erheblich besser als auf meiner damaligen LP. Also hat
    sich der Verkauf der LP, wenn auch nach vielen Wirrnissen, doch gelohnt !
    Der Unterschied zur Finsteren Sonne ist doch schon erheblich, aber da
    liegen ja viele Jahre musikalischer Entwicklung und Veränderung dazwischen.
    Anfangs erinnerte mich die Musik an solche von Compost-Records (mag ich
    durchaus auch), sie ist aber doch nach erstem Durchhören differenzierter und
    vielschichtiger. Weiter so. Nachher werde ich mir Eure Homepage ansehen.
    Viele Grüße und weiteren Erfolg
    Rudolf Kretschmer

  67. Bernd
    Bernd
    at · Reply

    Hallo Herr Figge,

    ich freue mich auf Ihre CD’s… Da ich hier schon mal direkt bei Flaming Bess gelandet bin möchte ich die Gelegenheit nutzen Ihnen ein Kompliment für Ihre spacige Musik auszusprechen, obwohl ich nur “Verlorene Welt” aus meiner Jugend kenne. Für mich hatte diese Scheibe schon damals Kultstatus, sie stand im Regal zwischen anderen “Astronauten” wie Eloy, Pink Floyd, Sweet Smoke, Brainticket, Tangerine Dream, Hawkwind, bis ich sie verlieh und Jahre später total verzogen und unspielbar zurück bekam. Jetzt bin ich dabei meine Kultscheiben nach und nach als CD neu zu kaufen, “Verlorene Welt” darf da natürlich nicht fehlen. Schön dass ich über eBay auf Ihre Homepage geraten bin, denn ich hätte nicht damit gerechnet dass es Flaming Bess noch gibt. Noch erstaunter war ich nach den Hörproben von “Finstere Sonne”, Flaming Bess ist über die Jahrzehnte nicht gealtert, sie leuchtet wie ein Stern über den sich ausbreitenden Sumpf des Kommerz. Schön dass Sie sich treu geblieben sind,
    ich wünsche Flaming Bess noch viele abenteuerliche Reisen zu noch verborgenen Welten.

    Schöne Grüsse — Bernd

  68. Ingo Mauer
    Ingo Mauer
    at · Reply

    CD ist heute bei mir unversehrt angekommen.
    Vielen Dank für die schnelle Lieferung.
    Sie klingt einfach fantastisch, obwohl man sagen muß, auch die beiden LP’s -Tanz der Götter und Verlorene Welt, die ich ja schon mehr als 20 Jahre hege und pflege, sind auch heute noch klanglich ganz hervorragend.
    Ich habe mir den Spaß gemacht, LP und CD im Kreuzvergleich anzuhören. Bei der Dynamik und phasenweise auch bei der Auflösung kann die LP nicht ganz mithalten, jedoch ist sie im Baßbereich – er klingt auf der LP einfach satter – der CD ein wenig überlegen.
    Man muß aber schon ein geschultes Ohr und eine sehr gute Anlage mit einem ausgezeichneten Plattenspieler besitzen, um solchen Unterschiede herauszuhören. Sonst kann ich nur sagen, die CD ist perfekt und durch die zusätzlich neu abgemischten Bonus-Tracks, sowie dem Multimedia-Part über jeden Zweifel erhaben.
    Schade nur, dass diese hervorragende Musik, so wenigen Menschen bekannt ist.
    Ansonsten wünsche ich Ihnen, ihrer Familie, ein geruhsames und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

    Beste Grüße aus dem Hohen Norden

    Ingo Mauer

  69. Christiane Sommia
    Christiane Sommia
    at · Reply

    Hallo!

    Die Cd ist letzten Freitag angekommen, vielen Dank für die schnelle Lieferung. Die wird jemanden an Weihnachten sehr glücklich machen! :-)

    Ich wünsche Ihnen Frohe Weihnachten und viel Erfolg auch im nächsten Jahr!!

    MfG
    Christiane Sommia

  70. Astrid Peters
    Astrid Peters
    at · Reply

    CD ist am Freitag angekommen, habe schon in alten Erinnerungen geschwelgt.
    Danke für die superschnelle Bearbeitung und ein schönes friedliches
    Weihnachtsfest.

    Gruß

    Astrid Peters

  71. Tom Kaster
    Tom Kaster
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess,

    habe gerade meine Bestellung für “Tanz der Götter” abgeschickt. Habe zwar die Platte, aber keinen Plattenspieler mehr. Da geht es mir ähnlich wie einigen anderen im Gästebuch! Aber die LP wird sowieso jetzt an die Wand gehängt.
    Habe damals (Ende der 70er) Tanz der Götter bei uns im Bremer Aladin gehört und war immer wieder begeistert.
    Ich freue mich schon

    Tom Kaster

  72. Ludger Halbur
    Ludger Halbur
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess,

    die CD’s sind angekommen. Endlich kann ich die beiden alten Vinylscheiben in den Schrank stellen.
    Vielen Dank und weiterhin guten Erfolg!

    Ludger Halbur

  73. Ralf Mücke
    Ralf Mücke
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess.

    Die CD’s kamen heute an und sind alle in Ordnung. Jetzt habe ich endlich – nach langem Suchen – meine Lieblingsmusik wieder. Ich hatte vor ewiger Zeit – Als Pferde noch Löwenköpfe hatten – die LP’s gekauft, aber seit Jahren leider keinen Plattenspieler mehr. Aber jetzt, endlich !!! Ich danke Ihnen herzlich,

    Ralf Mücke

  74. Friedhelm Petereit
    Friedhelm Petereit
    at · Reply

    Hallo,

    die CD´s sind Donnerstag angekommen . 1a Zustand. Danke für die schnelle Lieferung. leider erst kurz reingehört, klingt aber sehr interessant. Super Aufnahmequalität.Mit freundlichen Grüßen

    Friedhelm Petereit

  75. Harald Pfeiff
    Harald Pfeiff
    at · Reply

    Hallo und guten Morgen

    Die CD ist eingetroffen und habe sie mir schon drei mal angehört. Einfach super. hr habt euch auf jeden Fall musikalisch weiterentwickelt, keine Angst auch moderne (nicht wie in den 70igern und 80igern) Takte
    einzufügen.
    Auch die Sängerinnen passen in das Konzept.
    Hoffe, ihr plant mal eine kleine Tour oder wenigstens ein paar Auftritte.
    Würde mich freuen, wenn ihr mich dann unterrichtet.
    Nochmals vielen Dank für das Autogramm.

    Harald Pfeiff

  76. Rudi Bentlage
    Rudi Bentlage
    at · Reply

    Hallo,

    es ist ein tolles Gefühl, Eure Site zu besuchen, da ich zu den Glücklichen gehörte, die damals eine Eurer LP´s besessen hatte.

    Noch heute kann ich mich daran erinnern, wie ich in Eller am Gertrudisplatz gesessen haben und Achim Wierschem und Uli Knecht beim Gitarre üben zugehört habe.

    Ich werde mich jetzt mal schnellstens aufmachen, und Vergangenes wieder zu neuem Leben erwecken. Eure Scheiben gehören bald auch mir.

    Herzliche Grüße aus Schwalmtal
    Rudi Bentlage

    Rudi Bentlage

  77. rbred
    rbred
    at · Reply

    Hi,

    alles Gute allen ehrlichen und antimateriell denkenden Menschen. Es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen –
    See you.

    Your (former) friends of Greece

    rbred

  78. John
    at · Reply

    Moin Bess!
    Bedanke mich auch noch mal gaaanz herzlich! So etwas gibt es nun leider nicht mehr all zu oft! Ich will mich hier auch gar nicht weiter auslassen, was hier nun für eine Viertelnote von wo auch immer abgekupfert worden sein KÖNNTE – Und ob da nicht eine Mitte etwas zu hoch ist … lächerlich!
    Es macht einfach nur Laune – Gerade mit ein paar guten STAX-Lamdas!
    Gruß John

  79. Astrid
    Astrid
    at · Reply

    DANKESCHÖN !!!!!!!!CD KAM SCHON AN UND ICH BIN ÜBERGLÜCKLICH….. ICH DANKE DIR GAAAAAAAANZ HERZLICH …. DAFÜR GEBE ICH DIR JETZT ERST MAL EINE BESTBEWERTUNG …. GANZ LIEBE GRÜSSE VON ASTRID

    Astrid

  80. Oliver
    Oliver
    at · Reply

    Hallo Hans-Peter,

    erst mal vielen Dank für die BLACK SUN. Bei mir habt ihr damit genau den richtigen Nerv getroffen! In letzter Zeit hab ich in meiner CD- und Plattensammlung schon nichts mehr gefunden, dass mich so richtig von Stuhl gehauen hätte, selbst Kate Bush nicht! Mit BLACK SUN habt ihr genau die richtige Mischung verschiedener Stilformen gefunden, zumindest nach meinen Geschmack, denn über Musik lässt sich ja auch vortrefflich streiten. Ich erkenne vieles wieder, natürlich auch die VERLORENE WELT (leider die einzige FB, die ich im Moment habe!!). Ein bisschen fühle ich mich auch an den frühen und späten (Iganu!) Doldinger erinnert, den ich auch sehr mag! Insgesamt denke ich bei BLACK SUN ist alles stimmig, das alte Problem ist aber: Reden über Musik ist wie Sex im TV! Wenn man wirklich zum Kern der Dinge vordringen will, muss man sich ihnen selbst hingeben!

    Jedenfalls glaube ich, dass es euch gelungen ist, eure Musik in die moderne Zeit zu führen, ohne dass es erzwungen klänge. Andere Bands, wie etwa ELOY, sind daran gescheitert, wie man auf der DESTINATION (1992) hören kann, zumindest nach meiner Auffassung. Ich glaube aber auch, dass FB sowieso zeitlos war und ist, was übrigens auch Klaus Dinger (Neu!) für sich in Anspruch nahm. Ich denke es trifft für beide Bands zu!

    Eine paar Zitate glaube ich auf BLACK SUN wiedererkannt zu haben: Rocky-Horror-Picture Show? Oder eines der Bandfotos, das mich an MADNESS erinnert! Das Design der BLACK SUN finde ich übrigens auch stimmig, bis hin zur Frisur von Lucy. Mela hätte ich gerne mal kennen gelernt!

    Viele Grüße aus Berlin, Oliver, FREMDE ERDE

    Oliver

  81. Klaus-Peter Koch
    Klaus-Peter Koch
    at · Reply

    Hallo!
    Vielen Dank für die Übersendung der CD “Finstere Sonne”, die heute eingetroffen ist. CD 1 habe ich inzwischen schon gehört und empfinde auch dieses Werk als äußerst gelungen – meinen Glückwunsch! Teilweise wäre diese Musik vielleicht geeignet für die Sendung “Raum und Zeit” von Klaus Fiehe bei Eins Live; eventuell lasst ihr ihm ein Exemplar mal zukommen! Ansonsten viel Erfolg mit der CD und beste Grüße an die Band!
    Klaus-Peter Koch

  82. Kai-Uwe Theel
    Kai-Uwe Theel
    at · Reply

    Hallo :-),
    habe die Cd`s gestern erhalten und bin begeistert. Die Musik hört sich genauso faszinierend an wie vor 25 Jahren!
    Im Laufe der Jahre sind mir die LP`s abhanden gekommen und ich konnte auch keine Bezugsquelle ausfindig machen.
    Jetzt muß ich auch die Finstere Sonne und Fata Morgana haben
    Kai-Uwe Theel

  83. Achim
    Achim
    at · Reply

    Hallo Hans-Peter,
    die CD (Tanz der Götter Remastered) ist heute angekommen, ich höre sie gerade. Sie klingt wesentlich druckvoller als die frühere Version, allerdings ist sie stellenweise in den Höhen und Mitten auch ein wenig hart geraten, was ich persönlich als nicht so angenehm empfinde (vor allem bei der E-Gitarre). Deshalb werde ich auch meine alte CD behalten. Bass und Schlagzeug sind sehr gut geworden. Außerdem gibts ja noch die Bonus-Titel…..
    Wie dem auch sei, die Reise in das Land der habgierigen Zauberer und rachsüchtigen Sumpfkobolde macht mir immer wieder großen Spaß !!!
    Schönes Wochenende ! Achim

  84. Michael Flory
    Michael Flory
    at · Reply

    Hallo aus Hamm
    Fast vergessen mich zu melden, CD ist letzte Woche
    angekommen.
    Mal wieder super Musik, Flaming Bess eben.
    Läuft bei mir im Auto fast rund um die Uhr

    Michael Flory

  85. Jürgen
    Jürgen
    at · Reply

    Lange gesucht und nun endlich gefunden.
    Tanz der Götter war schon bei Erscheinen ein absoluter Hörgenuß. Schön das es wieder etwas neues von Euch gibt.

    Viele Grüße Jürgen
    und ich kann auch nur sagen macht bitte bitte bloß weiter.

    Jürgen

  86. John
    at · Reply

    Nur weil ich mir mal wieder Eure LPs – werden übrigens immer noch wie ein Natinal Schatz behandelt – angehört habe, kam ich auf die Idee mal im Internet nach Euch Ausschau zu halten…
    Schön das es FLAMING BESS noch gibt – und schön das Ihr noch so aktiv seid – und absoluter Wahnsinn was Ihr mit “Fata Morgana” und “Finstere Sonne” abgeliefert habt. Schön das es so etwas noch gibt. Sobald Ihr alles komplett habt, gibts ne Dicke Bestellung!!! Mich würde auch interssiern was Ihr mit “Keys” so alles gemacht habt! Gruß John – Hört bloß nicht auf

    John

  87. Achim
    Achim
    at · Reply

    Gibt es schon Neuigkeiten über die remasterte Wiederveröffentlichung von “Tanz der Götter” ?
    Die neue CD ist übrigens toll, sie läuft bei mir sehr oft.
    Gruß
    Achim

  88. Jan Rieke
    Jan Rieke
    at · Reply

    Hallo,

    ich wollt nur mal kurz vorbeischauen, um ein dickes Lob fürs aktuelle Album loswerden zu können!

    Wunderbar abwechlungsreich, und auch noch nach dem x-ten Hören gibts Neues zu entdecken!

    Weiter so. Und niemals auf der Stelle treten.

  89. Heiko
    at · Reply

    Hallo Hans & Band,
    wollte doch mal vorbeischauen und “Hallo” sagen. Ist immer wieder interessant, mal hier zu surfen… Wünsche Euch allen weiterhin viel Erfolg und nicht vergessen – wir sehen uns :-) PS: DVD ist fast fertig – nur noch Synchronarbeit… Alles Gute aus Thüringen – Heiko

  90. Markus Niegel
    Markus Niegel
    at · Reply

    Klasse, einfach toll nach so vielen Jahren einen überaus passenden Anschluss zu finden .
    Ein Märchen für Erwachsene, dass seines gleichen sucht und garnicht nötig hat , dies zu finden.
    Einmalig eben, mir macht es sehr viel Freude es zu hören. Vom ´Plattenteller´ zur CD, vielen Dank, Hans Peter, für die Freundlichkeit um ´die Macher´ persönlich zu kennen…
    Markus Niegel

  91. Helmut Seefried
    Helmut Seefried
    at · Reply

    Hallo,

    ich hatte damals das Projekt zu “Flaming Bess” im WDR gehört, war sofort begeistert und hatte mir auch die LP “Tanz der Götter” gekauft. Die LP hatte ich dann irgendwann verliehen (und sie nie wieder gesehen)…

    Vor ca. 6 Jahren fuhr ich mit einem Bekannten eine längere Stecke. Er schaltete den CD-Player an und liess etwas “Hintergrundmusik” laufen. Ich stockte und sagte sofort: “Ist das nicht Flaming Bess???”. Er sagte ja, die Aufnahme habe er von einem Bekannten, der irgendwann mal seine gesamten alten Aufnahmen komplett auf CD überspielt hatte. Auf diese Weise kam ich an eine Kopie der Aufnahme von “Verlorene Welt”, zwar nicht in der besten Aufnahme-Qualität, aber immerhin wieder in den Genuss der Musik.

    Heute abend durchstöberte ich mal wieder mein Archiv, stiess auf die Aufnahme und dachte mir: schau doch mal im Internet, ob es dort was über Flaming Bess gibt!

    So fand ich diese Web-Page! Meine erste Aufgabe: ich lud mir erstmal alle MP3-Titel herunter, um erstens festzustellen, ob es sich tatsächlich um die Original-Titel handelte und zweitens, um zu hören, was sich seit damals bei Flaming Bess bewegt hat.

    Im Moment höre ich mir noch alle Titel (von den ältesten bis zu den neuesten) durch, bin mir aber sicher, dass meine CD-Sammlung demnächst einige Originale mehr beinhalten wird, “historischer” und neuerer Art!!!

    Danke für das, was Ihr bislang “geschaffen” habt: es war ein wesentlicher Teil meines Lebens und, so wie es aussieht, wird es auch bleiben und wird sich sogar intensivieren!!!

    Gruß von einem, der im “Ruhrpott” aufgewachsen ist und jetzt im Westerwald wohnt,

    Helmut Seefried

  92. J. Reunitz
    J. Reunitz
    at · Reply

    Hallo H.-P. Figge,

    der Postbote war da und die lange Suche nach der Verlorenen Welt ist damit zu Ende gegangen!

    Die Vorgeschichte: Anfang der Achziger spielt mir ein Freund seine Neuentdeckung
    FLAMING BESS – VERLORENE WELT vor. Sie wird eine meiner Lieblings-LPs.
    Viele Jahre später ist der Freund verheiratet und längst weggezogen. Ich habe zwar noch eine Tonbandkopie der so gern gehörten Platte, aber es ist an der Zeit, sich um Ersatz zu kümmern. Schließlich gibt es mittlerweile fast alles auf CD. Nur nicht Flaming Bess!
    Wieder Jahre später eröffnet das Internet neue Möglichkeiten der Suche, aber selbst
    gut sortierte CD-Versender müssen bei Flaming Bess passen.
    Erst die Suche über Google führt vor gut zwei Wochen endlich zum Erfolg. Auf das Naheliegende kommt man ja oft erst sehr spät.

    Und nun habe ich die VERLORENE WELT wieder gehört. Gleich am Stück. Das Mittagessen mußte warten! Und es war ein Genuss! Die alte Begeisterung war sofort wieder da. Und nach dem Essen bin ich auf Entdeckungsreise zur FINSTEREN SONNE gegangen. Top Musik, top Klangqualität (das gilt auch – immer noch – für Verlorene Welt). Hätte ich mal gleich alle vier CDs bestellt. Schön, daß es Flaming Bess noch gibt und ich sie wiederge-
    funden habe.

    Ich hoffe, daß Sie sich über meine kleine Gichichte genauso freuen, wie ich mich über
    deren glückliches Ende gefreut habe. Vielen Dank an Flaming Bess für die tolle Musik und
    ein zusätzlicher Dank an Sie für die schnelle Zusendung der CDs.

    Tut mir Leid, aber jetzt müssen Sie nochmal zur Post.

    Bis dahin, schöne Grüße aus Aurich
    J. Reunitz

  93. Sven Greupner
    Sven Greupner
    at · Reply

    Hallo Hans-Peter, ganz lieben Dank für die so rasche Zusendung Eurer CD! Ich bin schon dabei, sie “wieder”zuhören. Als damals 12jähriger habe ich natürlich regelmäßig die Schlagerralley mit Wolfgang Neumann gehört und war ganz verliebt in die Musik. Als die Platte dann endlich auf den Markt kam, war ich in den entscheidenden Monaten, als sie bei uns in Mülheim (bei Radio ZORN!) für 9.95,-DM zu kaufen. Später habe ich sie nie mehr gesehen (allein, das einleitende Bass-Riff zum Song “Tanz der Götter” habe ich immer wieder mir selbst vorgesummt)! Eine sehr sympathische Wiederbegegnung, die mich auch wieder mal an Grobschnitt und Eloy (“The Power and the Passion” oder “Dawn”) denken läßt! Ganz herzliche Grüße Sven

  94. Max Bosl
    Max Bosl
    at · Reply

    Hallo :-) Besten Dank für den schnellen Versand; bin so begeistert von den CD’s dass ich mich jetzt erst melde. Einfach super !!! Mit freundlichen Grüßen Max Bosl

  95. Matthias März
    Matthias März
    at · Reply

    Hallo Flaming Bess, die Götter des Lichts haben den unendlichen Kampf mit den dunklen Mächten der Deutschen Post gewonnen und die beiden Silberscheiben aus dem Land der Himmelsburgen und goldenen Städte in Windeseile in die Stadt des mächtigen Ger-Hard getragen. Das äonenwährende Harren zur Schaffung der wunderbaren, geheimnisvollen Klänge wurde doch den Zauber der verheißungsvollen Erlösung beendet. Wohlan, auf dass die nächste Silberscheibe nicht erst in vielen Monden ihren Weg zu den Freunden der Strahlenprinzessin findet. Liebe Grüße Matthias

  96. Frank Steffenhagen
    Frank Steffenhagen
    at · Reply

    Hallo Hans-Peter

    wie gewünscht die Rückinfo, die langersehnte neue Flaming Bess CD ist angekommen.
    Kurzes Feedback zu der CD:
    Finstere Sonne knüpft nahtlos an die drei Vorgänger an. Die neu CD setzt die
    harmonieorientierte Musik von Flaming Bess weiter fort. Zum Glück habt Ihr wie andere Bands/Musiker (Z.B. Alan Parsons, Manfred Man) vermieden, in Eure Musik unnütze Stilelemente des neuen Musikgeschmacks (?) in Richtung Rap, Techno oder HipHop einzubauen. Eure treuen Fans werden es Euch danken!

    Alles in allem finde ich Finstere Sonne sehr gelungen und erhält von mir 90
    von 100 Punkten auf meiner persönlichen Scala.

    Kleiner Kritikpunkt. Wenn schon eine CD Deutsch die andere Englisch, hättet
    Ihr auch die gesungenen Texte in deutscher Sprache halten können. Hätte ich
    jedenfalls so gemacht!

    Hoffentlich wird die nächste CD von Flaming Bess nicht wieder so lange auf
    sich warten lassen.

    mfg
    Frank Steffenhagen

  97. Andreas Höhn
    Andreas Höhn
    at · Reply

    Hallo Hans,

    die besten Wünsche für 2005 an deine Band und dich…..

    Vielen Dank für eure neue CD – eine freudige Überraschung gleich zu
    Jahresbeginn.

    Werde mir die Scheibe in den nächsten Tagen genauestens anhören und dir
    meine Meinung mailen….
    Leider ist es zu spät für die Januar Ausgabe, aber im März wird dann ein
    Review von mir zu lesen sein……

    Natürlich könnt ihr gerne einen Track auf unserem Sampler platzieren.

    Er kann euch die Details nennen und Preise nennen.

    Rock On!

    Andreas Höhn
    Rock It! Magazine.

  98. Molly Molotov
    Molly Molotov
    at · Reply

    What a marvelous piece of music. You guys rule! Happy New Year and keep on rocking! Love, Molly Molotov

  99. Dave
    Dave
    at · Reply

    Coole Sache.. Habe mir mal euer Album angehört. Muss sagen, dass echt ein paar sehr schöne Titel dabei sind.. Würde eventuell gern einen Remixen, wenn ihr dafür Verwendung findet…

  100. Susanne Jendreyzik
    Susanne Jendreyzik
    at · Reply

    Hallo, vielen Dank für die schnelle Lieferung, ich genieße schon ; )))) Susi

    “Susanne Jendreyzik”

  101. Ralf Roch
    Ralf Roch
    at · Reply

    Hallo, die CD ist angekommen, vielen Dank für die superschnelle Lieferung, somit ist mein Nachmittag gerettet. Freue mich auf die CD, da ich schon alle Vinyl Lp´s und alle CD´s von Flaming Bess be- sitze. Vielen Dank uns ein gutes neues Jahr. Gruß Ralf Roch

  102. Torsten Schulz
    Torsten Schulz
    at · Reply

    Hallo Hans-Peter, die „Weihnachtspost“ ist eingetroffen. Vielen Dank dafür, dass ich „Finstere Sonne / Black Sun“ noch unter dem Weihnachtsbaum liegen haben darf. Ich hoffe, dass das Geld gestern Ihrem Konto gutgeschrieben wurde. Zumindest erfolgte die Abbuchung noch am 22.12.2004 von meinem Konto. Ich finde es toll, dass Sie sich mit der Band entschieden haben, diese CD überhaupt erscheinen zu lassen. Ist sicherlich ein Highlight unter der heutzutage doch sehr eintönigen Musik der jungen Eintagsgruppen mit Ihren nachgesungenen Liedern. Das Cover gefällt mir schon sehr gut und zu der Musik werde ich Ihnen wie gewünscht meine Meinung zukommen lassen. Nun liegt heute noch viel Arbeit vor mir, da meine Frau mit 38 Grad Fieber im Bett liegt. Es bleibt daher noch viel vorzubereiten, damit ich Ihr den Heiligabend nett gestalten kann. Ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und der Band geruhsame Weihnachtstage und ein hoffentlich erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2005. FROHE WEIHNACHTEN wünscht Torsten Schulz

  103. Torsten Schulz
    Torsten Schulz
    at · Reply

    Hi ihr,
    wünsche euch ein frohes neues Jahr. Ich bin gespannt wie eure neue CD ist. Sollte morgen bei mir ankommen. Viel Erfolg noch.

  104. Drazzar
    at · Reply

    Hi ihr,
    wünsche euch ein frohes neues Jahr. Ich bin gespannt wie eure neue CD ist. Sollte morgen bei mir ankommen. Viel Erfolg noch.

    MfG
    Drazzar

  105. Hans-Juergen Klein
    Hans-Juergen Klein
    at · Reply

    Hi Achim,

    Cool daß du trotz aller Karrieregeschichten auch noch Musik machen kannst.
    Herzlichen Glückwunsch !!!
    Kaufe natürlich euer neues Werk auch.
    Wünsche dir und Maria einen guten Rutsch, und vielleicht bis bald mal….

    Hajü

  106. Stephan Schelle
    Stephan Schelle
    at · Reply

    CDs sind heute bei mir angekommen, danke nochmal. Ich konnte auch nicht mehr
    warten und hab sie gleich in den Player am Rechner eingeworfen, während ich
    DVD-Besprechungen verfassen wollte. Nach dem ersten Durchgang der deutschen
    Version kann ich einfach nur

    “wow”

    sagen. Das Teil hat mich sofort gefangen genommen. Da gibt es soviel zu
    hören, dass ich es erst einmal noch gar nicht richtig einordnen kann. Ihr hattet recht, dass Claas einen frischen Wind in den
    Sound eingebracht hat und damit die Produktion noch moderner klingen lässt.
    Einfach geil!!!!

Leave a Reply


9 + sechs =